NÖ SCHULPSYCHOLOGIE

Aufgabenbereich der Schulpsychologie NÖ:

  • Hilfestellung geben!
  • Schulreife: Erfüllt ein Kind die nötigen Voraussetzungen für den Schulbesuch?
  • Bildungsberatung - NMS oder Gym.: Welche Schulform ist die passende nach Ende der Volksschule?
  • Lernprobleme: Unterstützung bei Lernschwierigkeiten, Konzentrationsproblemen, Legasthenie oder Lernbehinderung
  • Emotionale Probleme: Unterstützung bei Prüfungsangst, Schulangst, persönlichen Krisen
  • Beratung bei Verhaltensauffälligkeiten: z.B. Aufmerksamkeitsdefizit, Hyperaktivität, Aggressivität u.ä.

Die Schulpsychologische Beratung und Untersuchung ist kostenlos und vertraulich. Erbittet die Schule Unterstützung von der Schulpsychologie, müssen vorher die Erziehungsberechtigten ihre Zustimmung erteilen!

Die Schulpsychologie NÖ hat beratende Funktion und kann Hilfestellung geben. Empfehlungen werden mit den Eltern sowie der Schule besprochen, die weitere Vorgehensweise wird gemeinsam geplant.

 

 Mehr Information zur Schulpsychologie NÖ finden Sie unter: http://schulpsychologie.lsr-noe.gv.at

 



Schulpsychologische Beratungsstelle HOLLABRUNN

Leitung: Schulpsychologe Mag. Rainer GARTLEHNER
Sekretariat: Fr. Elisabeth BINDER
Dechant Pfeiferstraße 3 (Studentenheim)
2020 Hollabrunn
Tel.: 02952/3303
Fax: 02952/20930
E-Mail: rainer.gartlehner@lsr-noe.gv.at