AKTIVITÄTEN

Oktober

ES DARF GELACHT WERDEN...

Am 19. und 20. Oktober punktete die Tanzgruppe (Kinder der 3. und 4. Klassen) mit dem Tanz zu "Rock around the clock" im Stadtsaal in Pulkau bei "Es darf gelacht werden". Höchstpersönlich lobte der Bürgermeister neben dem rockigen Tanz auch das besonders kecke Outfit der Kinder. Ein großes DANKE an Doris Doleschal, Marie Doleschal und Eva Hofbauer fürs Nähen!

Müllsammelaktion

Wir nutzten noch das schöne Wetter und befreiten unseren Schulweg vom Müll. Kaum zu glauben, was man da alles findet!

KIDS GO HTL

Der Umgang mit  technischen Geräten wie dem Computer und dem Handy oder Begriffe wie MP3-Player und i-Pod sind für Kinder keine Neuigkeiten. Fragt man jedoch ein Volkschulkind, was der Papa als Ingenieur so alles macht, kann der Bezug zur Technik nicht hergestellt werden. Aufgrund dessen bietet die HTL Hollabrunn einen Schnuppertag für Kinder im Grundschulalter an, an dem ihr technisches Interesse geweckt werden soll. Für die beiden 4. Klassen hat dieser Tag einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

September

Hurra, Kroko war hier!

Die Freude bei den Kindern war groß, als Kroko uns den ersten Besuch in diesem Schuljahr abstattete. Nach dem Wiederholen des richtigen Zähneputzens wurde in der 4. Klasse noch der Aufbau eines Zahns besprochen und nachgestellt. Außerdem machte Kroko Bekanntschaft mit Kari und Bu, den Klassenmaskottchen der 4b. Nun müssen wir bis in den Frühling hinein auf Krokos Besuch warten, doch bis dahin können wir fleißig unsere Zähne putzen.

Alle Jahre wieder ...

... stattet die Japanische Schule aus Wien ihrer Partnerschule, der NMS Pulkau, im Herbst einen Besuch ab. Nun ist es auch schon zur Tradition geworden, dass auch die VS bei der Begrüßung im Schulhof dabei ist. Im Anschluss daran durften heuer die Kinder der beiden 4. Klassen die japanischen Schüler bei verschiedenen Spielen im Turnsaal näher kennen lernen.